Advanced UPRT

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass unerwünschte Flugbedingungen mit dem Verlust der Kontrolle über das Flugzeug zu den Hauptrisikofaktoren gehören und zu Unfällen in der Luftfahrt führen können. Aus diesem Grund ist es notwendig Piloten bestmöglich auf gefährliche Situationen vorzubereiten, damit sie unerwünschte Flugbedingungen und den Kontrollverlust beherrschen können.

Ziel des Trainings ist es, die Fähigkeit von Piloten zu erhöhen, um Situationen, die zu Flugzeugstörungen führen können, zu erkennen und zu vermeiden. Des Weiteren wird die Fähigkeit verbessert, die Kontrolle über ein Flugzeug, das die normalen Flugbedingungen überschritten hat, wiederherzustellen.
Dies wird durch die Erhöhung des Bewusstseins für potenzielle Störsituationen sowie das Wissens über die Flugdynamik und die Anwendung dieses Wissens während der Ausbildungsszenarien erreicht.

Der Ausbildungskurs

Theorie

Ziel des theoretischen Wissenskurses als Teil des fortgeschrittenen UPRT gemäß FCL.745 ist die Vorbereitung von Flugschülern auf die UPRT in Flugzeugen.

  • Aerodynamik
  • Ursachen von und beitragende Faktoren für Störungen
  • Erkennung von Aufregungen
  • Unerwünschte Flugzeugzustände
  • G-Last Bewusstsein und Management
  • Energieverwaltung
  • Verwaltung der Flugbahn
  • Bedrohungs- und Fehlermanagement
  • Menschliche Faktoren

Der Kurs besteht aus 5:00 Stunden theoretischen Unterricht

Praxis

  • Verständnis der grundlegenden Aerodynamik und Flugdynamik zur Erlangung eines
  • Verständnisses des Anstellwinkels sowie des Energiezustands des Flugzeugs im gesamten verwendeten Flugbereich
  • Anwendung von theoretischem Wissen zur Verhinderung von umweltbedingten oder durch Flugzeugsysteme und Piloten verursachten Störungen sowie zur Wiederherstellung dieser Störungen
  • Training des g-Bewusstseins, um Erfahrung mit den Auswirkungen der physiologischen Aspekte der G-Kraft (positiv / negativ / lateral) mit den Auswirkungen von Sinnestäuschungen zu vermitteln
  • Entwicklung eines Bewusstseins zur frühzeitigen Erkennung von gefährlichen Flugzuständen
  • Informationen und Techniken, um das Flugzeug wieder unter Kontrolle zu bringen

Der fortgeschrittene UPRT-Kurs enthält 3:00 Stunden Flugtraining.

Noch Fragen?
Die Ausbildungsoptionen sind vielfältig und unsere Website kann ein persönliche Beratung nicht ersetzten. Gerne beraten wir Sie unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation kompetent und persönlich.

Die letzten News zur Pilotenausbildung